• LIFESTYLE
  • BEAUTY
  • FASHION
  • KOCHBUCH

    Wie ich endgültig meine Pickeln losgeworden bin? | Beste Pflegeprodukte gegen Unreinheiten

    Ihr wisst nicht, wie Ihr Akne loswerden solltet? Eures Gesicht ist voller Pickel? Oder war Euerer Teint immer normal und plötzlich trat nach Jahren von Nirgendwo Akne auf? So war es bei mir. Nach dem ich 30 geworden bin merkte ich, je älter ich werde, desto unreiner wird mein Teint. Die Alter bedingten hormonellen Umstellungen haben sich vor allem durch Unreinheiten im Kinn Bereich und vergrößerten Poren in der T-Zone gezeigt. Meine anderen Gesichtspartien neigen zu Trockenheit. Also problematische Mischhaut. Es war ganz schön ärgerlich, als die hässlichen Pickeln immer wieder kamen und danach genauso hässliche Flecken verblieben. Ich ernähre mich sehr gesund also es konnte nicht daran liegen. Es war mir klar, dass die Pickeln von alleine nicht verschwinden werden. Nach langen Recherchen habe ich ein paar Produkte gefunden, die mir bei dem Kampf mit Unreinheiten geholfen haben. Diese möchte ich Euch in meinem Beitrag präsentieren.

    Entdeckung der Marke The Ordinary 

    ​Ich weiß, dass für viele die Marke The Ordinary keine Eureka ist. Für mich war die Entdeckung eine Neuheit und gleichzeitig ein Volltreffer. Auf YouTube berichten Mädels über die Wunderwaffen und schwärmen von den kleinen Fläschchen. Immerhin ist es eine Marke, die das Unmögliche vereint: sehr gute Zusammensetzungen, hohe Wirkstoffkonzentrationen und sehr niedrige Preise. Es ist kein Wunder, dass The Ordinary Shopping der Jagd ähnelt und die Warteliste für einige Kosmetika zu Tausenden zählt. Und die Produkte waren für mich solange unbekannt? Naja, ich glaube ich bin nicht alleine. Aber keine Sorge - schon im Rahmen dieses Beitrages wird Ihr ein paar der Produkte kennen lernen.

    Aber noch einige Fakten über die Marke.

    Die Zusammensetzung dieser Kosmetika ist dank ihrer Einfachheit brillant. Alles vegan, keine Parabene, Alkohol oder Mineralöle. Die gewöhnlichen Öle sind ökologisch und kaltgepresst, ohne Zusatzstoffe. Die Sera enthalten eine oder nur einzeilne Inhaltsstoffe - keinen Geruch, keine Farbstoffe, keine Verdickungsmittel. Dies ermöglicht es, sie miteinander zu kombinieren oder unter anderen Kosmetika anzuwenden, während das Risiko einer Reizung minimiert wird.

    Erstaunlich bei The Ordinary ist der Wunsch, die maximal wirksame und sichere Konzentration des Wirkstoffs zu verwenden. Wenn also wissenschaftlich erwiesen ist, dass Salicylsäure bei einer Konzentration von 0,5 bis 2% am besten funktioniert, ist bekannt, dass es 2% im Normalbereich gibt. Wenn die meisten Produkte mit Vitamin C bis zu 20% in der Zusammensetzung enthalten, wird es niemanden überraschen, dass The Ordinary versucht, noch mehr hinzuzufügen. Kompromisslos bei der Suche nach der leistungsstärksten Kosmetik macht einen großen Eindruck auf mich. Zumal man für diese Qualität nicht viel bezahlen muss. Die Preise liegen zwischen 5 und 20€.

    What You see is what You get. Der Name des Produkts sagt alles darüber aus, was sich in welcher Konzentration in der Flasche befindet. Die Verpackung ist sehr einfach, ohne Farben, Vergoldung und extra Design. Produktbeschreibungen sind völlig frei von Marketinggeschichten. Die Befreiung von Marketing-, Werbe- und Verpackungskosten reduziert die Produktionskosten um die Hälfte, was die niedrigen Preise begründet.

    Die oben genannten Punkte unterscheiden die Marke von den anderen Produkten. Aber jetzt zu dem eigentlichen Thema, nämlich wie habe ich meine Pickeln losgeworden.

    ​The Ordinary - Serum Niacinamide 10% + Zinc 1% 

    Das Serum von The Ordinary mit Niacinamide 10% und Zink 1% hat am meistens dazu beigetragen, dass meine Pickeln nach und nach verschwunden waren. Wie es funktioniert und wie schnell hat sich der Zustand meiner Haut verbessert erfährt Ihr hier.

    Das Gesichtsserum wird angewendet, um die Unreinheiten zu bekämpfen, die natürliche Hautbarriere zu stärken und Poren zu verfeinern. Die hohe Konzentration von Niacinamid (Vitamin B3) ist dafür verantwortlich Verstopfungen und Hautunregelmäßigkeiten zu minimieren. Zink reguliert Talgaktivität; durch die Regeneration der geschädigten Hautzellen verbessert sich die Hautstruktur und die Kollagen- und Elastinproduktion unterstützt wird. 

    Das Produkt wird morgens und abends nach der Reinigung und vor dem Auftragen der Gesichtspflege angewendet. Dabei sollte beachtet werden, dass es nicht in Verbindung mit Vitamin C benutzt werden soll. Da es nur mein Kinn von den Unreinheiten betroffen war, habe ich das Serum nur in dieser Gesichtspartie aufgetragen. Schon nach einer Woche Anwendung habe ich es gemerkt, dass es immer weniger zu neuen Pickeln kam. Die bestehenden Pickeln verschwanden genauso schnell. Nach ca. 3 Wochen war ich pickelfrei. Wenn es um die Flecken geht, hat es etwas länger gedauert, jedoch schneller als ohne das Serum. Ich bin von der Wirkung des Produktes begeistert und kann es jedem empfehlen, der mir Unreinheiten zu kämpfen hat. Ich muss aber erwähnen, dass meine Hautprobleme nicht mit starker Akne zu vergleichen sind. Deswegen kann ich nicht versichern, dass es den Personen mit richtiger Akne helfen wird (wobei es würde mich nicht wundern). Bei dem unschlagbaren Preis von 5 EUR ist es auf jeden Fall versuchswert.

    The Ordinary - Glycolic Acid 7% Toning Solution Gesichtspeeling​ 

    Das nächste Produkt, dass fast genauso gut meine Pickeln bekämpft hat ist wieder mal von der Marke The Ordinary Toner und Gesichtspeeling in einem mit 7% Glykolsäure. Der Toner ist sehr beliebt und wird von vielen Bloggern empfohlen. Hier kann ich mich einschließen. Das Produkt ist eine Wunderwaffe und schafft sehr schnell ein ebenmäßiges Hautbild. Wenn ich nun wusste, dass es so einfach ist, hätte ich schon viel früher die beiden Produkte benutzt. Aber zuerst ein Paar allgemeine Infos über die Zusammensetzung.  

    Wie schon der Name sagt, das Produkt enthält 7% Glykolsäure, die zu Gruppe milden Hydroxysäuren gehört. Die leichte Rezeptur dient dazu die Haut zu exfolieren, ohne sie zu reizen. Die milde Säure ist somit für täglichen Gebrauch geeignet, jedoch nicht mehr als nur 1x am Tag. Es wird empfohlen es abends oder mit einen hohen Lichtschutzfaktor zu benutzen. Persönlich gehört der Toner zu meiner Abendroutine. Außerdem bei der Anwendung muss beachtet werden, dass das Peeling nicht mit anderen Säuren benutzt werden soll und ich würde vorsichtshalber danach keine Produkte mit Vitamin C oder Retinol auftragen. So seit Ihr auf sicheren Seite.  

    Das Produkt wird mit einem Wattepad über das Gesicht und Hals gefahren. Dabei spare ich die Augenpartie aus. Ganz normal ist es, dass während des Auftragens die Haut leicht kribbelt. Ich habe es jedoch nie als störend oder schmerzhaft empfunden. Das Peeling sollte nicht auf empfindlicher und geschädigter Haut angewendet werden. Ansonsten ist das Produkt für alle Hauttypen geeignet, jedoch erst ab 20+. Für meine trockene Mischhaut ist der Toner perfekt.

    Das chemisches Peeling enthält darüber hinaus feuchtigkeitsspendende Inhaltsstoffe wie Glycerin, Aloe Vera, Fruchtzucker und Urea. Der Toner enthält Rosenwasser, das voller natürlicher Antioxidantien und wertvollen Vitaminen steckt und die Haut mit Feuchtigkeit versorgt, beruhigend und ausgleichend wirkt.

    Der Produzent verspricht eine Reihe Vorteile. Hier möchte ich diese beschreiben, die ich persönlich feststellen konnte. Talgregulierung und Aktivierung der Zellenregenerierung sind für mich die wichtigsten Wirkungen, die dazu beigetragen haben, dass mein Teint sich gravierend verbessert hat. Zusammen mit dem Serum Niacinamide 10% + Zinc 1%​ war ich nach ca. 3 Wochen pickelfrei. Dank der Zellenregenerierung und der aufhellenden Wirkung verschwanden auch die Pickelflecken sehr schnell und bis heute sorgt der Toner, dass keine neuen Unreinheiten kommen. Mittlerweile benutze ich das Serum Niacinamide 10% + Zinc 1%​ nicht mehr so oft; jedoch den Toner sehr regelmäßig. Es verhindert, dass mein Teint wieder in Ungleichgewicht gerät. Darüber hinaus erfüllt das Produkt perfekt die Funktionen eines normalen Toners, indem es die pH der Haut reguliert und die Poren verschließt. Außerdem habe ich gemerkt, dass ich nicht mehr so oft andere Peelings brauche. Das Glycolic Acid 7% Toning Solution Gesichtspeeling​ löst Verhornungen und sorgt für einen gleichmäßigen Hautton.

    Die Flasche mit 100 ml Produkt ist mehr als ergiebig. Trotz regelmäßiger Anwendung musste ich es bis heute noch nicht nachkaufen. Der Preis von 10€ ist absolut fair und sehr günstig. Also lohnt sich zumindest auszuprobieren. 

    Ergänzung zur Behandlung der Unreinheiten
    The Ordinary - AHA 30% + BHA 2% Peeling-Solution 
    NuSkin - Epoch Glacial Marine Mud Schlammmaske


    Zur Behandlung der Unreinheiten möchte ich hier noch zwei andere Produkte erwähnen, von den ich sehr begeistert bin. Zuerst würde ich jedoch die zwei ersten Produkte anwenden und ergänzend, um noch besseren Hautzustand zu erreichen die beiden:

    • The Ordinary - AHA 30% + BHA 2% Peeling-Solution ​- gehört zum chemischen Peeling und ist nichts für Anfänger. Es hilft bei den die Verstopfungen der Poren und bietet ein tiefes Peeling zur Bekämpfung der sichtbaren Flecken. Es ist mein absoluter Favorit unter den Peelings. Die Formel verbessert das Aussehen der Textur der Haut und reduziert das Erscheinungsbild von feinen Linien und Falten. Das Produkt verdient einen getrennten Blogbeitrag, deswegen möchte ich hier nicht all zu viel verraten.
    • NuSkin - Epoch Glacial Marine Mud Schlammmaske​ - eine tolle antibakterielle, klärende und regenerierende Gesichtsmaske. Der Hauptbestandteil ist der Gletscherschlamm aus natürlichen Ablagerungen einer Flussmündung in British Columbia. Dieser Schlamm absorbiert abgestorbene Hautschüppchen, überschüssigen Talg und andere Unreinheiten.​ Sehr ausführlich habe ich die Maske in einem Blogbeitrag beschrieben - Sieht unten.

    Zauber- Schlammmaske Epoch Glacial Marine Mud von Nu Skin | Meine Geheimwaffe gegen Unreinheiten

    Der heutige Beitrag ist für diejenige, die mit unreiner Haut, Mitessern und vergrößerten Poren zu kämpfen haben, aber auch Personen, die einfach an dem Gesamtbild derer Haut arbeiten möchten und sich einen frischen und ebenmäßigen Teint wünschen. Ich gehöre zu den beiden Gruppen und zum Glück habe i...
    https://miss-alice.net/zaubermaske-epoch-glacial-marine-mud-nuskin

    NuSkin - Epoch Glacial Marine Mud Schlammmaske

    Discover the best you with Nu Skin's innovative anti-aging skin care products and rewarding business opportunities, while making a difference in the world through our force for good initiatives. No matter where you are in life Nu Skin can help you grow through our uplifting culture.

    Dieser Blogpost enthält erkennbare und namentlich genannte Marken sowie Affiliate-/Werbelinks und Verlinkungen zu anderen Websites. Es handelt sich um selbst gekaufte Produkte. 


    Ähnliche Beiträge

     

    Kommentare 14

    Gäste - Shadownlight (website) am Montag, 13. Juli 2020 15:35

    Wenn man endlich etwas gefunden hat was man verträgt und auch Effekte zeigt, dann freut man sich umso mehr !
    Liebe Grüße!

    Wenn man endlich etwas gefunden hat was man verträgt und auch Effekte zeigt, dann freut man sich umso mehr :)! Liebe Grüße!
    Alicia am Montag, 20. Juli 2020 19:59

    Das stimmt. Und man hofft, dass man auch anderen helfen kann

    Das stimmt. Und man hofft, dass man auch anderen helfen kann :)
    Gäste - miras_world_com (website) am Montag, 13. Juli 2020 20:08

    AHA ist natürlich gut! hört sich nach einen guten Produkt an. Liebe Grüße!

    AHA ist natürlich gut! hört sich nach einen guten Produkt an. Liebe Grüße!
    Alicia am Montag, 20. Juli 2020 19:59

    Danke Liebes

    Danke Liebes :)
    Gäste - Krissi (website) am Donnerstag, 16. Juli 2020 16:09

    Klingt nach super Produkten! Ich bin ein großer Fan chemischer Peelings, die helfen mir immer super im Kampf gegen Pickel. Von dieser Marke höre ich gerade zum ersten Mal. Ich habe bisher Paula's Choice Produkte ausprobiert (bin ein großer Fan!) und verwende nun seit einigen Monaten ein Produkt auf Japan, welches es auf Amazon gibt. Auch meine Mutter und Schwester sind total begeistert davon.

    Viele liebe Grüße,
    Krissi von the marquise diamond
    https://www.themarquisediamond.de/

    Klingt nach super Produkten! Ich bin ein großer Fan chemischer Peelings, die helfen mir immer super im Kampf gegen Pickel. Von dieser Marke höre ich gerade zum ersten Mal. Ich habe bisher Paula's Choice Produkte ausprobiert (bin ein großer Fan!) und verwende nun seit einigen Monaten ein Produkt auf Japan, welches es auf Amazon gibt. Auch meine Mutter und Schwester sind total begeistert davon. Viele liebe Grüße, Krissi von the marquise diamond https://www.themarquisediamond.de/
    Alicia am Montag, 20. Juli 2020 20:00

    Das hört sich ebenfalls gut an. Ich werde mir anschauen

    Das hört sich ebenfalls gut an. Ich werde mir anschauen :)
    Gäste
    Montag, 30. November 2020

    Folge mir auf Instagram

    Made with love. All rights Reserved.

    Joomla Extensions

    Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.