• LIFESTYLE
  • BEAUTY
  • FASHION
  • KOCHBUCH

    Warum ist Chia-Samen gesund?

    Wahrscheinlich hat jeder von euch diesen Namen irgendwo gehört. Manche Leute fragen sich, warum ist Chia-Samen so populär geworden und ob es nicht noch ein Produkt ist, das nicht wirklich anders ist als diejenigen, die längst bekannt und verfügbar sind. Ich muss ganz ehrlich sagen, dass ich es nicht weiß. Ich bin mir aber sicher, dass die positiven Eigenschaften dafür sprechen, die Chia-Samen in meine Ernährung einzubinden. 

    Die kleinen Kerne aus Mittelamerika waren schon vor über 5.000 Jahren für die alten Maya ein Grundnahrungs- und Heilmittel. Im Jahr 2009 ließ die Europäische Union den Verkauf von Chia in europäische Länder zu. Jetzt sind die Samen in deutschen Geschäften leicht verfügbar und der Preis ist nicht übermäßig hoch. Ein Päckchen 300 g. kostet bei DM gerade Mal 2,95 €. Wenn Sie sich fragen, wo Sie Chia-Samen kaufen können, besuchen Sie den nächsten Kräuterladen, Supermarkt und sogar eine Apotheke. Sie können sie auch leicht in Online-Reformhäusern erhalten.

    Eigenschaften

    Chia-Samen sind eine reiche Quelle von Omega-3- und Omega-6-Fettsäuren, die die Funktion des Gehirns positiv beeinflussen. Chia-Samenöl sowie die Samen selbst enthalten die mehrfache Menge an ungesättigte Säuren als Lachs. Da ich nicht besonders Fisch mag, ist es für mich besonders wichtig, diese Kerne in meine Ernährung einzuplanen. Schon 15 g von dem Samen übertrifft unseren Tagesbedarf mit ca. 150%. Chia ist auch reich an Kalzium, was in Verbindung mit dem in den Samen enthaltenen Phosphor dazu führt, dass es gut absorbiert wird.​ Es ist erwähnenswert, dass die Samen eine Menge Antioxidantien enthalten - ORAC (Sauerstoffradikalabsorptionskapazität oder die Fähigkeit, reaktive Sauerstoffspezies durch Oxidationsmittel zu absorbieren) beträgt mehr als 6.000 Einheiten (einige Quellen sagen, dass bis zu 10.000 Einheiten). Obwohl diese Skala derzeit nicht als zuverlässig angesehen wird, zeigt sie, wie effektiv Antioxidantien gegen freie Radikale wirken.​ Außerdem sind die Kerne auch eine reiche Quelle von Vitaminen B und E, Magnesium, Eisen, Kalium, Zink, Phosphor, Antioxidantien und Protein. Diese wunderbare Mischung stärkt das Immunsystem, verbessert die Konzentration und das Gedächtnis, stellt das Gleichgewicht des Nervensystems wieder her, hilft bei der Senkung des schlechten Cholesterins, stärkt die Knochen und wirkt dank Vitamin E und Antioxidantien positiv auf die Haut und verzögert deren Alterungsprozess. Schauen wir uns die Nährwerte und Tagesdeckung in 15 g Chia- Samen:
    • Omega-3 Fettsäuren - 2,7 g (150% !!!),
    • Omega-6 Fettsäuren - 0,9 g (20%),
    • Eisen - 1,15 mg (7%),
    • Magnesium - 50 mg (12% !!!),
    • Kalzium - 95 mg (9% !!!),
    • Kalium - 61 mg (5%),
    • Kupfer - 0,14 mg (14%),
    • Zink - 0,7 mg (5%),
    • Phosphor - 128 mg (6%),
    • Mangan - 0,41 mg (6%).

    Verlangsamt den Alterungsprozess

    Liebe Ladies, wir haben eine Lösung! Keine Cremes mit Kollagen oder Massagen. Dank eines hohen Gehalts an Antioxidantien hemmt Chia den Alterungsprozess der Zelle radikal. Regelmäßiger Verzehr von Chia und anderen Lebensmitteln, die reich an Antioxidantien sind, beschleunigt den Prozess der Hautreparatur und verhindert deren Alterung. Eureka!

    Hat posititven Einfluss auf das Herz

    ​Chia beeinflusst sehr positiv das Herz-Kreislauf-System. Warum? Dank des guten Verhältnisses von Omega-3 zu Omega-6 werden die Entzündungen im Körper gehemmt. Darüber hinaus senkt Chia den Blutdruck und wirkt sich positiv auf den Fettstoffwechsel aus, indem es den Gehalt an schädlichem Cholesterin senkt. Die reichliche Menge an Antioxidantien reduziert den oxidativen Stress im Körper, was das Risiko von Atherosklerose und Myokardinfarkt reduziert. https://okiemdietetyka.pl/10-faktow-o-chia-ktore-musisz-znac/

    Verbessert die Darmtätigkeit

    Chia enthält 34,4 g Ballaststoffe pro 100 g,- es ist sehr viel. Der hohe Gehalt an Ballaststoffen füllt nicht nur den Magen für lange Zeit, sondern auch sorgt er für die richtige Darmfunktionen und die Entfernung von Schadstoffen aus dem Verdauungssystem. Wir dürfen jedoch nicht vergessen, dass die Chia-Samen extrem saugfähig sind. Zu jedem Löffel verzehrter Samen sollten wir ein Glas Wasser trinken. Hohe Samenzufuhr kombiniert mit geringer Flüssigkeitsaufnahme kann zur Verstopfung führen.

    Stärkt die Knochen

    Chia enthält viel Kalzium (631 mg pro 100 g Samen - fünf Mal mehr als Milch), das gut vom Körper aufgenommen wird. Bei pflanzlichen Produkten im Gegensatz zu beispielsweise Milchprodukten kommt Kalzium in kleinen Mengen vor. Eine Ausnahme stellt Chia dar. Außerdem enthalten die Samen das Spurenelement Bor, was dem Körper die Kalziumaufnahme erleichtert​ und für starke Knochen sorgt.

    Sorgt für gesunde Zähne

    Kalzium, Phosphor und Vitamin A sind besonders wichtig für starke Zähne. Darüber hinaus hat Zink antibakterielle Eigenschaften und wirkt positiv auf die Plaque. Essen Sie Chia für ein gesundes Lächeln.

    Haltbarkeit 

    Im Gegensatz zu Lein- kann Chia-Samen sehr lange gelagert werden, ohne die wertvollen Nährstoffe zu verlieren. In Abhängigkeit von der Verpackung sind die Kerne 2-4 Jahre haltbar. Sollten die Samen einmal im Kontakt mit Wasser sein, müssen sie schnellstmöglich verzehrt werden (nach Angaben max. 4 Tage - aber sogar solange würde ich nicht empfehlen).

    Anwendung

    Zu große Menge von Chia-Samen kann auch Verstopfung oder Durchfall verursachen (abhängig vom Grad der Flüssigkeitszufuhr), Bauchschmerzen und Verdauungsstörungen. Dies sind jedoch extreme Situationen. 1-2 Esslöffel Chiasamen pro Tag ist die optimale Menge. Alles hängt natürlich vom gesamten Ernährungskontext ab. Wenn Sie viel trinken und Ihre Ernährung nicht reich an anderen Ballaststoffen ist, können Sie sich mehr leisten. Wenn Sie jedoch viel Vollkorn, Gemüse und Nüsse essen, übertreiben Sie es nicht mit der Menge der Körner. Überschüssige Fasern sind ebenfalls schädlich und können langfristig ernährungsbedingte Mängel aufgrund von Absorptionsstörungen verursachen.
    Chia-Samen können komplett roh eingenommen werden. Sie können in Smoothies, Puddings, Müsli und alle möglichen Speisen hinzugefügt werden. Sie sollte zuerst eingeweicht werden. Ich mache es eher sellten. Ich muss nur nachher dran denken, genug Flüssigkeiten zu trinken. Die Grunde habe ich bereits oben genannt.
    ...

    Naturacereal Premium Chia Samen, in Deutschland geprüfte Qualität (1 x 1 kg): Amazon.de: Lebensmittel & Getränke

    Naturacereal Premium Chia Samen, in Deutschland geprüfte Qualität (1 x 1 kg): Amazon.de: Lebensmittel & Getränke
    ...

    MeaVita Chia Samen Top Qualität aus Südamerika, 1000g: Amazon.de: Lebensmittel & Getränke

    MeaVita Chia Samen Top Qualität aus Südamerika, 1000g: Amazon.de: Lebensmittel & Getränke
    ...

    BIO Chia Samen 1 kg: Amazon.de: Lebensmittel & Getränke

    Amazon.de: BIO Chia Samen 1 kg - Jetzt bestellen! Große Auswahl & schneller Versand.

    Ähnliche Beiträge

     

    Kommentare 2

    Alicia am Donnerstag, 26. April 2018 14:25

    Ich mag Fisch auch nicht besonders, deswegen ist Chia auch etwas für mich

    Ich mag Fisch auch nicht besonders, deswegen ist Chia auch etwas für mich
    Alina am Dienstag, 22. Mai 2018 18:30

    Sehr informativ. Irgendwie kennt die Chia-Samen schon jeder, aber nicht viele wissen, welche Vorteile sich dahinter bergen

    Sehr informativ. Irgendwie kennt die Chia-Samen schon jeder, aber nicht viele wissen, welche Vorteile sich dahinter bergen
    Gäste
    Donnerstag, 23. Mai 2019

    Folge mir auf Instagram

    Made with love. All rights Reserved.

    Joomla Extensions
    Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
    Weitere Informationen Ok Ablehnen