Erweitere dein Netzwerk und lerne neue Leute kennen

Erstelle deinen eigenen Blog

Werde Teil neuer Community



Startseite

2 minutes reading time (346 words)

Gebrannte Mandeln | Weihnachtlicher süßer Snack

In der Weihnachtszeit dürfen gebrannte Mandeln auf keinen Fall fehlen. Sie sind ein Klassiker und mein Favorit auf dem Weihnachtsmarkt. Außerdem sind die gebrannten Mandeln ein ausgezeichneter Snack, den wir zur Arbeit, Universität oder einer längeren Reise mitnehmen können. Auch wenn Weihnachtszeit vorbei ist, bereite ich die Mandeln ab und zu vor. Sie sind so geschmackvoll und aromatisch. Für mich ist der Snack eine tolle Alternative für z. B. Schokoriegel oder andere Süßigkeiten. Darüber hinaus dürfen wir nicht vergessen, dass Mandeln sehr gesund sind. Die Menge an ungesättigten Fettsäuren und Ballaststoffen ist erstaunlich. Sie sind eine wahre  Schatzkammer für B-Vitamine, Vitamin E, Folsäure, Magnesium, Kupfer und Mangan. Sie wirken sich positiv auf das Nervensystem aus, schützen vor Anämie, greifen freie Radikale ab und schützen vor Arteriosklerose und Krebs. Mandeln sind auch sehr sättigend, so dass wir das Risiko verringern, nach ungesunden Snacks zu greifen. Die Forschungen zeigen, dass die Röstung von Mandeln keinen wesentlichen Einfluss auf den Inhalt von Vitaminen hat. Die Menge an Transfetten, die während des Röstens entstehen, ist minimal. Dank des Röstens sind Mandeln leichter zu essen und bröckeln, wodurch die Verfügbarkeit von Nährstoffen im Verdauungssystem erhöht wird.

Die gebrannten Mandeln eignen sich hervorragend als Geschenk. Schön verpackt werden sie mit Erfolg die klassischen Pralinen oder einen Blumenstrauß ersetzten. Und sie investieren ein Minimum an die Arbeit.

In dem Beitrag stelle ich Ihnen ein extrem einfaches Rezept für die gebrannten Mandeln vor.

Dafür brauchen Sie nur: 

  • 200 g Mandeln
  • 80 g brauner Zucker
  • 10 g Butter
  • 10 g Wasser (nicht mehr und nicht weniger)
  • 1 TL Zimt

Es geht ganz einfach: 

  1. Butter in einer großen Pfanne kurz schmelzen lassen. 
  2. Zucker, Zimt und Mandeln dazu geben und 5 Minuten bei niedriger Hitze unter ständigem Rühren braten.
  3. Wasser dazu geben und weitere ca. 10 Minuten bei mittlerer Hitze kochen.
  4. In der Zeit Ofen den Backofen auf 180 Grad vorheitzen.
  5. Sobald die Flüßigkeit verdampft ist und die Mandeln mit gleichmäßigen Schicht überzogen sind, die Mandeln sofort auf das Backpapier geben und von einander trennen.
  6. Mandeln mit Zucker leicht bestreuen und ca. 10 Minuten backen.
  7. Die gebrannten Mandeln rausnehmen und auskühlen lassen.
  8. Servieren!

Ich hoffe, es hat geschmeckt :-) 


Ähnliche Beiträge

 

Kommentare

Gäste - miras_world_com am Dienstag, 18. Dezember 2018 07:53

Danke für den Tipp! Ich kaufe sie immer fertig... sollte man vielleicht selbst versuchen. Liebe Grüße!

Danke für den Tipp! Ich kaufe sie immer fertig... sollte man vielleicht selbst versuchen. Liebe Grüße!
Gäste - Chris stylepeacock am Dienstag, 18. Dezember 2018 16:45

Tolle Sache, die werde ich nachmachen und verschenken! Vielen Dank für die schöne Inspiration!

LG
Chris
https://stylepeacock.com

Tolle Sache, die werde ich nachmachen und verschenken! Vielen Dank für die schöne Inspiration! LG Chris https://stylepeacock.com
Alicia am Mittwoch, 02. Januar 2019 14:56

Ich bin nie auf die Idee gekommen, die gebrannten Mandeln selber zu machen. Und das scheint richtig einfach zu sein :-).

Liebe Grüße
Alicja

Ich bin nie auf die Idee gekommen, die gebrannten Mandeln selber zu machen. Und das scheint richtig einfach zu sein :-). Liebe Grüße Alicja
Maja am Mittwoch, 02. Januar 2019 15:05

Liebe Jenny,

ganz tolles Rezept. Und du hast absolut Recht - diese Mandeln muss man nicht nur in der Weihnachtszeit machen. Ich werde sie sicherlich zwischendurch als Snack machen.

Liebe Grüße

Liebe Jenny, ganz tolles Rezept. Und du hast absolut Recht - diese Mandeln muss man nicht nur in der Weihnachtszeit machen. Ich werde sie sicherlich zwischendurch als Snack machen. Liebe Grüße
Anna am Dienstag, 15. Januar 2019 18:56

Das Rezept ist toll. Ich benutze Zimt das ganze Jahr, nicht nur Weihnachten. Die Mandeln werde ich mir bald machen - ein toller Snack :-)

Das Rezept ist toll. Ich benutze Zimt das ganze Jahr, nicht nur Weihnachten. Die Mandeln werde ich mir bald machen - ein toller Snack :-)
Bereits registriert? Hier einloggen
Gäste
Mittwoch, 23. Januar 2019

Sicherheitscode (Captcha)

Blogverzeichnis - Bloggerei.de


Made with love. All rights Reserved.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen